Zurück zu den Vermietungsangeboten

Das Gebäude befindet sich an der Untermainbrücke, zwischen Oper, Schauspielhaus und Main. Die U-Bahnhaltestelle Willy-Brandt-Platz ist nur ca. 2 min zu Fuß entfernt. Dort verkehren die Linien U1 bis U5 und U8 sowie die Straßenbahnlinien 11 und 12. Sowohl der Hauptbahnhof als auch der Südbahnhof werden von dort in ca. 3 min erreicht. Über die Untermainbrücke und die Kennedyallee erreicht man die Anschlussstelle „Frankfurt-Süd“ zur BAB 3 in ca. 10 min. Das Umfeld bietet Einkaufsmöglichkeiten, Hotels sowie zahlreiche Restaurants und zudem ist die Einkaufsstraße „Zeil“ in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Die Neue Mainzer Straße 1, eines der ersten Hochhäuser Frankfurts und als Kulturdenkmal gelistet, bietet dem zukünftigen Nutzer eine höchst repräsentative Adresse am südlichen Tor des Bankenviertels. Dies wird durch die 2 geschossige Eingangshalle mit besetztem Empfang unterstrichen.

NutzungsartBüro
Verfügbarkeitnach Vereinbarung
AdresseNeue Mainzer Straße 1, 60311 Frankfurt
Freie Flächen Exposé herunterladen

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden